Aktuell

Team Philosophie Kompetenz Themen Referenzen Netzwerk Archiv

Archiv

Mehr sehen Sie auf www.ganztagsschulen.org sowie www.bildung-moderieren.de

2019

Unter www.ganztagsschulen.org:

Pädagogisches Personal in der Offenen Ganztagsschule

#digitalRaum Ganztagsschule in Sachsen-Anhalt

Gebundener Ganztag am Schweriner See

Ganztag in Wellen

Ganztagsschulkongress Hessen: (T)Räume für mehr

Ganztag in Dahlem: naturnah und digital mit Meisen-TV

Ein „Bunter Ball“ für Ganztagsgrundschulen

Partizipation im Ganztag: mehr Wunsch als Wirklichkeit

2015

Klett Themendienst 67

Klett Themendienst 67
Auf dem Weg eines langen Prozesses | Mit "grips" differenzierten Unterricht gestalten | Auf den Ckech-in kommt es an

Dokumentation Vorbugung funktioniert Bertelsmann

BertelsmannStiftung
Dokumentation Vorbeugung funktioniert


www.ganztagsschulen.org

Bundeselternrat: „Dialog aller Beteiligten voranbringen“
Über die Aufgaben und Herausforderungen der kommenden Jahre äußert sich Michael Töpler, der neue Vorsitzende des Bundeselternrates (BER), im Gespräch mit www.ganztagsschulen.org.

Rhythmisierung in Gymnasien: Von Wölkchen und SegeLn
Es war eine kleine, aber intensive Fortbildung, zu der die Serviceagentur „Ganztägig lernen.“ Hessen eingeladen hatte. Rund 30 Vertreter von ganztägig arbeitenden Gymnasien ließen sich von Beispielen gelungener Rhythmisierung inspirieren.

Bier: „Die Serviceagentur hat uns viele Türen geöffnet“
Die Kooperation zwischen der Vernetzungsstelle Schulverpflegung und der Serviceagentur „Ganztägig lernen“ im Saarland trägt Früchte. Davon ist Christoph Bier, Leiter der Vernetzungsstelle und einer der Sprecher der bundesweiten Vernetzungsstellen, überzeugt.

Sachsen-Anhalt: "Kinder sind Könner – Lehrer auch!"
Die Kommunikation mit Eltern über die Ganztagsschulentwicklung war Bestandteil der Fortbildungsreihe "Kinder sind Könner – Lehrer auch!" in Sachsen-Anhalt. Die Online-Redaktion sprach mit Wilfried Steinert, ehemaliger Leiter der Waldhofschule Templin.

Partizipation im Ganztag: mehr Wunsch als Wirklichkeit
Mehr Zeit in der Schule heißt noch nicht mehr Partizipation. Zwei Studien zur Partizipation von Kindern in Ganztagsgrundschulen zeigen, dass die Implementierung von Partizipation kein Selbstläufer ist.

2014

utb Handbuch

utb Handbuch Aggression, Gewalt und Kriminalität bei Kindern und Jugendlichen
Theaterpädagogische Konzepte – Erfahrungen aus der Praxis

Friedrichverlag Schüler 2014

Friedrichverlag Schüler 2014 Engagement und Partizipation
Engagement und Gemeinschaft mit Tradition


Lübecker Bildungsfonds, Ausgabe 3

Dokumentation zur Auftaktveranstaltung der Gründung eines Netzwerks "Frühe Förderung"
Frankfurt am Main

Dokumentation zur Auftaktveranstaltung der Gründung eines Netzwerks "Frühe Förderung"
Frankfurt am Main > PDF (3,5MB)

"Was Eltern bewegt:  Die richtige Schule"  bei Klett/Kallmeyer.  Mit dem Buch startet der Verlag seine neue Reihe "Eltern schreiben für Eltern".
"Was Eltern bewegt: Die richtige Schule" bei Klett/Kallmeyer.

Mit dem Buch startet der Verlag seine neue Reihe "Eltern schreiben für Eltern".
Empfehlung von Elternchance.de

 

Klett Themendienst

Rechtschreibung: "Wir brauchen keinen Methodenstreit"

Ein Navi für die Lehrkräfte

Fremdsprachen lernen ist ein natürlicher Prozess

 

WDR online

Chancenspiegel 2014 zur Ausbildung: NRW nur Mittelmaß bei Chancengleichheit
Der jüngste Chancenspiegel der Bertelsmann-Stiftung, der am Donnerstag (11.12.14) veröffentlicht wurde, beschert NRW kein gutes Zeugnis. Bei der Durchlässigkeit und der Förderung der Kinder in Mathematik zählt das Land zu den schlechtesten bundesweit. Die Details.

Ganztagsschulkongress in Neuss: Mehr Stunden, mehr Pädagogen, mehr Geld
Drei Mal in der Woche Schule bis 15 Uhr - ist das Ganztag? Rolf Richter vom Ganztagsschulverband sagt "nein" und spricht im Interview von einer Mogelpackung. Auf einem Kongress in Neuss diskutieren ab Mittwoch (19.11.2014) Experten drei Tage über die Zukunft der Ganztagsschule.

Studie zu Operationshäufigkeit: Ob operiert wird, hängt vom Ort der Klinik ab
Eine Studie bringt es ans Licht: Ob der Doc zum Messer greift und operiert, hängt stark vom Ort der Klinik ab. Mancherorts wird acht Mal häufiger operiert als im Nachbarkreis. Auch in Nordrhein-Westfalen gibt es zum Teil enorme Unterschiede.

Studie zur frühkindlichen Bildung: In NRW fehlen 17.500 Erzieherinnen
In der Betreuung unter dreijähriger Kinder besser als früher – in der von Kindern zwischen drei und sechs Jahren mäßig: Nordrhein-Westfalen schneidet bei einer Studie der Bertelsmann-Stiftung höchst unterschiedlich ab.

Auszeichnung für NRW-Schule: Lüdenscheider Gymnasium siegt beim Schulpreis
Riesenjubel in Lüdenscheid: Das Geschwister-Scholl-Gymnasium gehört zu den Preisträgern des Deutschen Schulpreises 2014. Den Hauptpreis gewann die Anne-Frank-Realschule aus München.

Gymnasium hofft auf Deutschen Schulpreis: Große Spannung in Lüdenscheid
Wenn am Freitag (28.03.2014) die Robert-Bosch-Stiftung verkündet, welche 15 Schulen in die Endrunde um den begehrten deutschen Schulpreis einziehen, steigt in Lüdenscheid die Spannung: Als einzige Schule aus NRW darf sich das Geschwister-Scholl-Gymnasium Hoffnung auf das Finale machen.


www.ganztagsschulen.org

Kolping-Bildungswerk: Soziales Lernen im Ganztag fördern
Das Projekt „wir.“ des Kolping-Bildungswerks Köln fördert das soziale Lernen in Ganztagsschulen. Matthis Green koordiniert das Programm. Er ist überzeugt: „Selbsterfahrung ist wertvoller als vorgefertigte Verhaltensmuster.“

Ein Qualitätskompendium für Ganztagsschulen
Nicht jede Ganztagsschule muss das Rad neu erfinden. Dieser Erkenntnis Rechnung tragend, nutzten engagierte Lehrkräfte und pädagogische Fachkräfte die Arbeitstagung "Gemeinsam gute Schule machen!" am 18. November in Bad Kreuznach zur Entwicklung von Handreichungen.

„Ganztag zwischen den Meeren" 2014
Motivation, Kooperation, Lebenswelten und neue Wege des Lernens standen im Mittelpunkt des 6. Ganztagsschulkongresses „Ganztag zwischen den Meeren“ am 7. November in Rendsburg (Schleswig-Holstein).

Ganztag und Sportverein: Kooperation braucht Unterstützung
Vereine und Ganztagsschulen benötigen Unterstützung bei der Zusammenarbeit. Matthias Nagel koordiniert die Kooperationen für den Sportkreis Ludwigsburg (Baden-Württemberg).

4. Bremer Ganztag "Gelebte Lernvielfalt"
„Gelebte Lernvielfalt“ lautete das Motto des 4. Bremer Ganztagsschulkongresses am 15. Oktober. Die rund 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren sich hernach überwiegend einig: Dieser Tag wurde dem Titel gerecht. Die Vielfalt des Gebotenen war groß.

Bewegung im Ganztag: Da geht noch was
Bewegung in der Ganztagsschule kann viel mehr sein als "nur" Sportunterricht. Dazu liefert die Studie "Bewegung und Sport in der Ganztagsschule – StuBBS" Fakten und Anregungen.

Mensa als Herzstück der Ganztagsschule
Es ist ein ungewöhnliches Betätigungsfeld für einen Kooperationspartner von Ganztagsschulen. Die Arbeiterwohlfahrt (AWO) Oberhausen begleitet die Konzeption und den Aufbau von Mensen in Schulen. die Hintergründe.

"In Sachen Pädagogik sind Sie die Experten"
Der Wandel ging schnell. Nahezu alle Hamburger Grundschulen wurden in kurzer Zeit zu Schulen Ganztägiger Bildung und Betreuung (GBS). Stefan Clotz begleitet Schulen und Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe beim Zusammenwachsen.  

Aufschlag in der Ganztagsgrundschule
Als erster Landesverband hat der Hessische Tennis-Verband e.V. (HTV) das Referat "Sport im Ganztag" eingerichtet. Christoph Müller ist der hauptamtliche Mitarbeiter. Im Gespräch mit www.ganztagsschulen.org berichtet er über erste Erfahrungen mit Ganztagsschulen.

Elternnetzwerk NRW: Brücken schlagen
Das Ziel ist klar definiert: Im Elternnetzwerk NRW engagieren sich Mütter und Väter mit Zuwanderungsgeschichte, die in verschiedenen Vereinen organisiert sind, für die Verbesserung der Bildungssituation ihrer Kinder.

Ganztag in NRW: "Die Veränderung liegt in der Normalisierung"
Er zählt zu den Männern der ersten Ganztagsstunden in Nordrhein-Westfalen, hat die Geburtswehen und die rasante Entwicklung des vergangenen Jahrzehnts miterlebt und mitgestaltet: Im Gespräch mit www.ganztagsschulen.org zieht Uwe Schulz, heute Referatsleiter im Jugendministerium NRW, eine Bilanz.

"Bewegung – Gesundheit – Bildung"
Auf riesiges Interesse stieß das 12. Thüringer Bildungssymposium mit dem Schwerpunkt "Bewegung – Gesundheit – Bildung". Mehr als 1.000 Interessierte ließen sich am 24. Mai in Erfurt von rund 80 Vorträgen und Workshops inspirieren.

Ganztagsschulen und Sportvereine sollten Bildungspartner sein
Ganztagsschulen sollten sich noch stärker den Sportvereinen öffnen. Diese wiederum sollten die Chancen nutzen, die Kooperationen mit Schule bieten. Dafür plädiert Dr. Karin Fehres, die Direktorin Sportentwicklung beim Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB).

Qualität der Schulverpflegung im Ganztag
Die Umsetzung der DGE-Qualitätsstandards sowie die Teilnahme an Kita- und Schulverpflegung für alle Kinder sind zwei Forderungen der 16 Vernetzungsstellen Kita- und Schulverpflegung der Bundesländer. Sie haben gemeinsame Handlungsempfehlungen herausgegeben.

Die Ganztagsschule – ein Wunsch der Gesellschaft
„Ganztagsschule – der einzige Weg in die Zukunft der Bildung?“ lautete der Titel einer Diskussionsrunde auf der Bildungsmesse didacta in Stuttgart.

Ganztags unter Aufsicht?
Wann verletze ich meine Aufsichtspflicht – wann nicht? Das ist eine Frage, die sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in offenen Ganztagsschulen und Horten stellen. Ein Film von Kurt Gerwig gibt Antworten.

Inklusive Ganztagsschule als Zukunftsschule
Der Kreis Darmstadt-Dieburg in Hessen baut 81 Schulen für 400 Millionen Euro nach pädagogischen Gesichtspunkten um und neu. Die Redaktion sprach mit dem Schuldezernenten Christel Fleischmann.

Ganztagsschule muss auf die Eltern zugehen
Für große Transparenz und intensive Kommunikation zwischen Ganztagsschule und Eltern plädiert der Bundeselternrat. Das betont sein Vorsitzender Hans-Peter Vogeler im Gespräch mit www.ganztagsschulen.org.

Thüringen: Qualitätsrahmen für die Ganztagsschule notwendig
Von der Zukunftswerkstatt "Quo vadis – Wohin geht die Ganztagsschule in Thüringen?" gingen viele Impulse für die Weiterentwicklung aus. Sagt Ines Opolka, die Leiterin der Serviceagentur "Ganztägig Lernen" Thüringen.

Ganztag: keine Zeit für Freizeit?
Je älter Jugendliche werden, umso weniger interessant finden sie die Freizeitangebote an Ganztagsschulen. Woran liegt das? Erste Antworten gibt eine neue Broschüre.

 

2013


10. Ganztagsschulkongress: Die Nachlese

10. Ganztagsschulkongress: Aus Erfahrung gut
Sie haben die Ganztagsschulentwicklung hautnah und von Anfang an intensiv mitverfolgt. Sie gehören zu den Frauen und Männern der ersten Stunde in den Serviceagenturen "ganztägig lernen": Maria Parttimaa-Zabel und Herbert Boßhammer.

10. Ganztagsschulkongress: Ganztagsschule ohne Gegenwind
Auch Organtief "Xaver" kann die Geburtstagsfeier nicht stören. Mehr als 1.300 Besucherinnen und Besucher trotzten am Freitag, 6. Dezember 2013, Wind und Wetter und strömten ins berliner congress centrum (bcc) zum Jubiläumskongress "Blick auf mehr. 10 Jahre Ganztagsschulprogramm".

10. Ganztagsschulkongress: Inklusion als Frage der Haltung
Inklusion gilt als eine der zentralsten aktuellen Herausforderungen für die Schulen. Sie ist verbunden mit vielen Hoffnungen, aber auch Sorgen und Fragen. Workshops beim 10. Ganztagsschulkongress widmeten sich dem Thema.

10. Ganztagsschulkongress: Schüler suchen Gehör
Sie sind jung, engagiert, motiviert und manchmal ein wenig enttäuscht: Mehr als 100 Schülerinnen und Schüler nehmen am 10. Ganztagsschulkongress in Berlin teil. Sie eint die Hoffnung, dass sie stärker als bisher in die Gestaltung der Ganztagsschule eingebunden werden.

Die Speisekarte mitgestalten
Warum essen Schülerinnen und Schüler in der schuleigenen Mensa? Warum nicht? Eine Befragung an Schulen im Rhein-Neckar-Kreis gibt spannende Aufschlüsse. Diplom-Ökotrophologin Kerstin Maschler fasst die Ergebnisse zusammen.

Verrückte Sportstunde in der Ganztagsgrundschule
Vor 30 Jahren gründeten Wolfgang und Petra Richter die gemeinnützige Einrichtung freshFANTASY. Dazu gehört eine "verrückte" Sportstunde in Ganztagsgrundschulen. Sie soll Kinder zu Sport und Bewegung motivieren. Ziel ist die Präventionsarbeit.

Ganztagsschule als elementarer Teil der Präventionskette
Ganztagsschulen können einen Beitrag zu präventiver Arbeit der Kommunen leisten. Doch dafür bedarf es einer starken Öffnung nach außen und konsequenter Vernetzung im Stadtteil. Darin waren sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer an der Fachtagung "Ganztag präventiv" am 18. Oktober 2013 in Münster einig.

Essen in der Mensa: Gemeinschaftserlebnis und Ernährungsbildung
Schulverpflegung ist mehr als essen. Darin waren sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer am 7. Deutschen Kongress Schulverpflegung am 25. Oktober in Bad Kreuznach einig. Ebenso einhellig die Meinung: Die Qualität des Schulessens lässt vielfach sehr zu wünschen übrig.

Ganztagsschule und verändertes Lernen
Individuelles Lernen, Umgang mit Heterogenität, kollegiale Hospitation sowie die pädagogischen Beziehungen standen im Mittelpunkt der Landesfachtagung „Veränderte Kindheit, verändertes Lernen – veränderte Schule?“ am 13. September 2013 in Frankfurt.

"Eine Win-Win-Situation für Ganztagsschule und Sportverein"
Fünf dezentrale Koordinierungsstellen des Württembergischen Landessportbundes (WLSB) sollen die Zusammenarbeit zwischen Vereinen und Ganztagsschulen verbessern, unterstützt von der WLSB-Sportstiftung. www.ganztagsschulen.org sprach mit Dominik Eberle, Referent des WSLB.

Bersenbrück: Ziel ist ein durchgängiges Ganztagsangebot
Kommunen und Landkreise sind Impulsgeber beim Ausbau von Ganztagsangeboten. Wir stellen 16 Bürgermeisterinnen und Bürgermeister vor. Heute: Dr. Horst Baier, Samtgemeindebürgermeister Bersenbrück.

Interview Prof. Dr. Haci Halil Uslucan, Universität Duisburg-Essen

Gewaltprävention im Ganztag
Gewaltprävention in der Ganztagsschule war Thema eines Workshops beim 2. Münchner Ganztagsbildungskongress. www.ganztagsschulen.org sprach mit Robert Pechhacker von der Arbeitsgemeinschaft Friedenspädagogik.

Ludwigshafen: Ganztagsbildung durch Kooperation
Kommunen sind Impulsgeber beim Ausbau von Ganztagsangeboten. Wir stellen 16 Bürgermeisterinnen und Bürgermeister vor. Heute: Oberbürgermeisterin Dr. Eva Lohse (Ludwigshafen).

Hamburger Elbinseln: Netz für Bildung
Kommunen sind Impulsgeber beim Ausbau von Ganztagsangeboten. Heute im Interview: Jürgen Dege-Rüger, Leiter der „Koordinierungsstelle Bildungsoffensive Elbinseln“, Hamburg.

Museen machen Schule
Immer mehr Lehrkräfte nutzen außerschulische Lernorte für ihren Unterricht. Neben Science-Centern und Bauernhöfen gelten Museen als besonders beliebte Kooperationspartner.

Mannheim setzt auf Ganztagsgrundschulen
Kommunen und Städte sind Impulsgeber beim Ausbau von Ganztagsschulen. Heute im Interview: Mannheims Bürgermeisterin Dr. Ulrike Freundlieb.

Zweiter Münchner Ganztagsbildungskongress
Vom 15. bis 17. Januar findet der Zweite Münchner Ganztagsbildungskongresses statt. In seinem Impulsreferat spricht Prof. Dr. Thomas Rauschenbach, Direktor des Deutschen Jugendinstituts in München, über „Die lebensweltliche Bildung – für ein zukunftstaugliches Bildungskonzept“. Im Interview mit www.ganztagsschulen.org plädiert er für ein erweitertes Bildungskonzept und eine bessere Kooperation der Professionen im Ganztag.

Bersenbrück: Ziel ist ein durchgängiges Ganztagsangebot
Kommunen und Landkreise sind Impulsgeber beim Ausbau von Ganztagsangeboten. Wir stellen 16 Bürgermeisterinnen und Bürgermeister vor. Heute: Dr. Horst Baier, Samtgemeindebürgermeister Bersenbrück.

Interview Prof. Dr. Haci Halil Uslucan, Universität Duisburg-Essen


2012

 

Bertelsmann Stiftung: Broschüre KECK KOMPIK: Schritt für Schritt auf dem Weg

Bertelsmann Stiftung KECK KOMPIK
Schritt für Schritt auf dem Weg

Bertelsmann Stiftung: Broschüre KECK KOMPIK

Bertelsmann Stiftung
Broschüre KECK KOMPIK

WDR-online 12.06.2012 WISSEN Schule/Beruf
NRW-Schulen für Schulpreis nominiert Dem Lernen Flügel verleihen

Frankfurter Rundschau, Berliner Zeitung: Das Dilemma der Schulnoten

Frankfurter Rundschau | BerlinerZeitung
24.04.2012Das Dilemma der Schulnoten

WDR-online 20.03.2012 WISSEN/Schule Beruf
Neue Schulformen stark gefragt: Gemeinschaft macht Schule

WDR-online 24.02.2012WISSEN/Schule Beruf
Interview zu rückläufigen Schülerzahlen "Gefahr für 170 Gymnasien"

WDR-online 10.02.2012 SCHULE/BERUF
Neue Debatte um Ziffernzeugnisse in NRW Bei Luzi gibt es Pfeile statt Zahlen

WDR-online 09.01.2012 POLITIK
72 Kommunen wollen eine Sekundar- oder Gesamtschule gründen:Trend überrascht sogar die Ministerin

Frankfurter Rundschau 08.02.2012  Wissen & Bildung Schön zusammenbleiben, Kinder!
Frankfurter Rundschau 08.02.2012 Wissen & Bildung
Schön zusammenbleiben, Kinder

 

2011

Moderation
CDU Hamminkeln 19.07.2011Elternabend: Die Schullandschaft in unserer Stadt. Referent:  Fachjournalist Stephan Lüke
CDU Hamminkeln 19.07.2011

Die Schullandschaft in unserer Stadt.

Handreichung Lübecker Bildungsfonds 2011
Lübecker Bildungsfonds Handreichung 2011
So unterstützen wir Kinder in Kitas, Schulen und Kindertagespflege

WDR-online 02.12.2011 SCHULE/BERUF
Zehn Jahre nach dem PISA-Schock
Behler warnt vor Niveauverlust

WDR-online 19.10.2011 SCHULE/BERUF
Aufbruchstimmung durch Sekundarschulen
"Attraktiv für Eltern und Kinder"

WDR-online 02.12.2011 SCHULE/BERUF
Der Pisa-Schock von 2001 löste in NRW zahlreiche Reformen aus
Erfolg in kleinen Schritten

Frankfurter Rundschau WISSEN UND BILDUNG
23./24. Juli 2011

NRW-Schulfrieden stiftet Unruhe

Der Westen 20.07.2011
Hamminkeln Schule
Schulpolitik: Alles zurück auf Anfang

RP online 20.07.2011
Hamminkeln
Schule: Alles wieder zurück auf Null

BBV Lokales20.07.2011
Schulkonsens stellt Hamminkelner Schuldebatte auf null

WDR-online 18.04.2011 WISSEN/Schule/Beruf
Individuelle Förderprogramme für Kinder
Stipendien als "coole Chance"

WDR-online 09.03.2011 POLITIK
Das Einschulungsalter soll in NRW nicht weiter vorgezogen werden
Ende der Verjüngungskur

WDR-online 22.02.2011 SCHULE/BERUF
Verunsicherung vor Start der Gemeinschaftsschulen
Anlaufprobleme beim Schulversuch

 

2010

LÜBECKER BILDUNGSFONDS So unterstützen wir Kinder in Kitas und Schulen
Lübecker Bildungsfonds 2010
So unterstützen wir Kinder in Kitas und Schulen

Klett-Themendienst 51: Geheimnissvolle Wunschberufe, S. 3-4
Klett-Themendienst 51
Geheimnisvolle Wunschberufe, S. 3-4

Klett-Themendienst 51: Geheimnissvolle Wunschberufe, S. 15-16
Klett-Themendienst 51
Geheimnisvolle Wunschberufe, S. 15-16

 Friedrich Verlag Wissen für Lehrer 2010 Schüler: Szenen, Gruppen, Peers
Friedrich Verlag Wissen für Lehrer 2010
Schüler Szenen, Gruppen, Peers

WDR-online 08.12.2010 WISSEN
"Pisa wird überbewertet"
Interview: Bonner Schulleiter über Bildungsstudien

WDR-online 16.11.2010 POLITIK
Die erste Gemeinschaftsschule in NRW wird offiziell genehmigt
FDP droht mit Klage gegen Schulversuch

Frankfurter Rundschau 02.11.2010 WISSEN & BILDUNG
Bildungsfonds statt Chipkarte
Unbürokratische Förderung in Lübeck

WDR-online 25.10.2010 POLITIK
Gymnasien wollen nicht an Schulversuch teilnehmen
Festhalten am Turboabi

WDR-online 17.10.2010 POLITIK
CDU bestimmt ihren Kurs in der Bildungspolitik neu
Sorgenkind Hauptschule

WDR-online 05.10.2010 WISSEN/SCHULE-BERUF
Internationaler Tag des Lehrers
"Turbo-Abi ungenügend vorbereitet"

WDR-online 29.09.2010 POLITIK
NRW-Landtag debattiert über Gemeinschaftsschule und Turboabi
Konsens oder Konfrontation?

WDR-online 27.09.2010 POLITIK
Eltern und Gymnasien müssen über Schulzeit entscheiden
Turboabi: Wahlfreiheit wird zur Qual

WDR-online 23.09.2010 POLITIK
NRW-Landesregierung lädt zur großen Bildungskonferenz
Hoffen auf den Schulfrieden

WDR-online 14.09.2010 SCHULE
Rot-Grün will verbindliche Schulform-Empfehlung abschaffen
Elternwille statt Lehrerprognose

WDR-online 08.09.2010 POLITIK
Landesregierung sucht nach Mehrheit
Neues NRW-Schulgesetz schon im Herbst?

WDR-online 06.09.2010 SCHULE
Schulforscher: "Turbo-Abitur wurde zu hektisch eingeführt"
Ruhe bewahren und nachbessern

WDR-online 27.08.2010 POLITIK
Schulmodell als Vorbild für andere Kommunen
Erste Gemeinschaftsschule in Ascheberg

WDR-online 16.06.2010 POLITIK
Ungeklärte politische Lage in NRW verunsichert
"Irritation und Stagnation" in der Schule

Erziehung und Wissenschaft 6.2010
S. 34/35, BILDUNGSPOLITIK
Wir brauchen das längere gemeinsame Lernen

Frankfurter Rundschau 08.06.2010 WISSEN & BILDUNG
Thüringen: Schwierige Integration

Frankfurter Rundschau 21.04.2010 WISSEN & BILDUNG
Sorgentelefon: Die Nummer gegen Kummer

Frankfurter Rundschau 21.04.2010 WISSEN & BILDUNG
Bremer Schulen: Kein Schutz vor Amok

WDR online 21.04.2010
Kinder- und Jugendtelefon feiert Jubiläum
900.000 Kummergespräche pro Jahr

WDR online 20.04.2010
Initiativen für und gegen längeres gemeinsames Lernen gegründet
Droht in NRW ein Schulkampf?

WDR online 19.04.2010
81.000 Schüler in NRW starten ins vierte Zentralabitur
Klausuren auf dem Prüfstand

WDR online 14.04.2010
Praxissemester wird Teil der Lehrerausbildung in NRW
Lehrer - mit Theorie und Praxis

 

2009

 

Stiftung Partner für Schule NRW Dokumentation: "Zukunft fördern"

Stiftung Partner für Schule NRW
Dokumentation "Zukunft fördern"

Lernen vor Ort Eine gemeinsame Initiative des Bundesministeriums für Bildung und Forschung mit deutschen StiftungenLernen vor Ort Eine gemeinsame Initiative des Bundesministeriums für Bildung und Forschung mit deutschen Stiftungen
Lernen vor Ort
Eine gemeinsame Initiative des Bundesministeriums für Bildung und Forschung mit deutschen Stiftungen> Leseprobe
Die von der Agentur für Bildung erstellten Kurzprofile

WDR online 17.12.09
Bildungsgipfel vertagt konkrete Entscheidungen
Pinkwart: "Wir brauchen 25 Milliarden"

WDR online 09.09.09
Ihr Ruf ist schlecht, Personal meist rar
Hauptschulen: Investieren oder Abschaffen?

WDR online 13.08.09
Diskussion über Hauptschulen und die Zukunft der Schulministerin
Schule, Schienbeine und Schweinegrippe

WDR online 12.08.09
GEW: Stipendien statt Gebühren
Was hilft gegen Lehrermangel?

WDR online 11.08.09
Schulen begrüßen den regulären Beginn des Schuljahres
Das Küsschen ist tabu

WDR online 17.06.09
Baskets-Präsident Wiedlich: ein Sparfuchs und Traditionalist
"Auf der Brücke stehst du unter Druck"

WDR online 15.06.09
Klage über Missstände im Bildungswesen
"Geld für Banken, kein Geld für Bildung"

WDR online 09.06.09
NRW-Schulministerin tritt von ihr selbst ausgelösten Spekulationen entgegen
"Kein Gedanke an Rücktritt"

WDR online 03.06.09
Bundeskanzlerin und Länderchefs beraten über Hochschulpakt
Pinkwart warnt vor "desaströsem Signal"

WDR online 28.05.09
Landtag diskutiert über Lehrermangel an NRW-Schulen
Verwirrspiel um Lehrer-Stellen

Frankfurter Rundschau 20./21.05.09
Sichere Schulen ...
"Kontrolle ist gut, Vertrauen ist besser"

WDR online 18.05.09
Leiterin des Historischen Stadtarchivs in Köln drängt ...
"Hilflosigkeit hat sich breit gemacht"

WDR online 18.05.09
Mehr als 300 Drohungen gegen Schulen in zwei Monaten
Die große Unruhe an den Schulen

WDR online 12.05.09
Nach Amokalarm: In Sankt Augustin wird Normalität angestrebt
Kein Schultag wie jeder andere

WDR online 08.05.09
Klausur im Fach Sozialwissenschaften verändert
Staatssekretär stoppt Abi-Aufgabe

WDR online 07.05.09
Die Reform der Lehrerausbildung wurde verabschiedet
Landtag: Was Lehrer lernen

WDR online 05.05.09
Individuelle Förderung soll Zahl der Sitzenbleiber verkleinern
Hilfe statt "Ehrenrunden"

WDR online 04.05.09
Expertenkommission diskutiert Sicherheit an Schulen
Vorbeugung statt Kameras

WDR online 30.04.09
Der Schulausschuss berät die Reform der Lehrerausbildung
Sommer: "Eignung überprüfen"

Frankfurter Rundschau 24.04.09
Kleine Klassen machen Schüler nicht besser

WDR online 22.04.09
Landesregierung legt Bericht vor
"Big Brother" als Ausnahme

WDR online 19.04.09
Die Hochschulrektorenkonferenz wird 60 Jahre alt
"Junge Köpfe statt alte Industrien fördern"

WDR online 17.04.09
Experten kontrollierten 1.150 Aufgaben des Zentralabiturs
Streit um Kosten für Abi-TÜV

Frankfurter Rundschau 4./5.04.2009
WISSEN UND BILDUNG
"Unsere Schulen sind doch nur Zweckbauten"

WDR online 02.04.09
UN-Konvention fordert Integration lernschwacher Schüler
Das Ende der Förderschulen?

WDR online 31.03.09
OECD-Studie zum Umweltwissen
Naturschutz ist kein Einstellungsproblem

WDR online 22.03.09
Geld aus Konjunkturpaket II für Schulen
Das Ende der Lern-Container gefordert

WDR online 05.03.09
Fehler in den Aufgaben der Lernstandserhebungen
GEW fordert Stopp der Tests

WDR online 05.03.09
Kultusminister auf der Suche nach "Fair-Play-Regeln"
Das Ringen um Lehrer

Frankfurter Rundschau 03.03.2009
WISSEN UND BILDUNG
"NRW flüchtet massenhaft vor G-8"

WDR online 27.02.09
Verwaltungsgericht gibt Klage der Stadt Bonn statt
Vierte Gesamtschule darf kommen

WDR online 30.01.09
Streit um Gesamtschulen in NRW
Bonn will Gesamtschule einklagen

FR online 15.01.09
UN-Konvention
Förderschüler besser integrieren

 

2008

 

Moderationen

Stephan Lüke moderiert

DGB/GEW: Warstein 22.08.08
Was ist die "Schule der Zukunft"?

Moderation DGB / GEW: Schule der Zukunft
DGB/GEW: Schule der Zukunft

Seminar
DGB/GEW Bildungswerk NRW

Öffentlichkeitsarbeit von Schulen

Bildungsverlag Eins: Selbstständige Schulen in regionalen Bildungslandschaften

Bildungsverlag EINS 08.08
Selbstständige Schulen in regionalen Bildungslandschaften

Cusanuswerk: 50 Jahre Cusanuswerk

Cusanuswerk
50 Jahre Cusanuswerk

Landeselternrat der Gesamtschulen in NW e.V.: Eine Schule für alle Kinder

Landeselternrat der Gesamtschulen in NW e. V.
Eine Schule für alle Kinder

WDR online 10.12.08
Schulentwicklungsforscher lobt Deutschen Schulpreis
"Mehr Gewicht als viele Studien"

General-Anzeiger 10.11.08
KOMMENTAR
"Die NRW-FDP und die Schule – Wolf im Schafspelz"

General-Anzeiger 8./9.11.08
"Engagierte Lehrer, mehr Geld, bessere Schule?"

General-Anzeiger
8./9.11.08

LANDESPOLITIK
"Homogene Schulen schaffen Feindbilder"

WDR online 08.11.2008
WISSEN
Anerkennung keine Frage von Geld

General-Anzeiger 23.10.08
BILDUNG
"Bildungsgipfel in Dresden Puppentheater"

General-Anzeiger 24.09.08
LANDESPOLITIK
"Statt zwei oder vier gibt es drei Kopfnoten"

General-Anzeiger 24.09.08
BILDUNG
Kompromiss mit Verlierern

WDR online 22.09.2008
WISSEN
Bleiben nur zwei Kopfnoten übrig?

WDR online 19.09.2008
WISSEN
Hürden für Gesamtschulen zu hoch?

WDR online 18.09.2008
SCHULE/BERUF
Unterrichtsausfall –Verbesserung oder Schönfärberei?

WDR online 15.09.2008
WISSEN
Schulleiter dringend gesucht

Frankfurter Rundschau 09.09.2008
WISSEN & BILDUNG
Explosives Klima & Interview mit Herrn Drewes

Frankfurter Rundschau online 08.09.2008
SCHULPSYCHOLOGIE
Explosives Klima, Interview mit Herrn Drewes

 

2007

 

Moderation

Moderation bei der Deutschen Telekom Stiftung

Deutsche Telekom Stiftung:
Vorstellung
des Projektes
Junior-Ingenieur-Akademie

Deutsche Telekom Stiftung: Früh übt sich ...

Deutsche Telekom Stiftung 01.2007
Früh übt sich...

Deutsche Telekom Stfitung: Begeisterung macht Schule

Deutsche Telekom Stiftung 01.2007
Begeisterung macht Schule